Hundeschlittentouren Hundeschlittentouren Sommer in Lappland Unsere Farm Unsere Schlittenhunde Huskyfarm Tväråträsk - Kontakt Infos & Aktuelles Huskytouren
Huskyfarm Schweden
Trails of Lapland
Huskyfarm Tvaeratraesk

 

Daniela
Hundeschlittentouren
Allein in der verschneiten Gebirgslandschaft.
Trails of Lapland
Liv und Caine nach ihrem ersten Ausflug
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm Schweden
Sie sind überglücklich, wenn sie Laufen können!!!
Huskyfarm

Über uns

Rossi, Grisu, Nukka, Willi, Finja, Mellow, Spencer, Chacha, Buddy, Monday …. Über 60 Fellmützen und ein Zweibeiner namens Daniela dazu – das sind wir: die Huskyfarm Tväråträsk!


Es war im Herbst/Winter 2005/2006, als dieser kleine Traum zu leben begann. Eines Tages standen mein damaliger Partner Jens und ich weit oberhalb des Polarkreises plötzlich vor einem Rudel Huskys, das zu trainieren wir uns als Aufgabe gesetzt hatten. Alles für uns war neu -  der Norden, die bevorstehende Trainingssaison und diese beeindruckenden Hunde, für die wir plötzlich verantwortlich waren. Und so schauten uns unzählige Augenpaare an unserem ersten Tag mindestens genauso neugierig an, wie wir sie!
Unsere monatelange Vorfreude auf diese Zeit war unermesslich! Anfangs dachten wir, es wird „nur“ ein weiteres von vielen Abenteuern, wie wir sie auf zahllosen Reisen zuvor erlebt haben. Doch es wurde weit mehr. Es wurde schließlich das Abenteuer unseres Lebens, das wir nie mehr loslassen wollten…

Aufgewachsen sind wir beide in Deutschland. Wir haben dort studiert und sind anschließend für mehrere Jahre voll in unser Berufsleben eingestiegen. Allerdings haben wir sowohl während des Studiums als auch danach alle Möglichkeiten genutzt, die Welt zu bereisen. So sind wir, hauptsächlich auf dem Sattel unserer Räder, in unzähligen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten unterwegs gewesen.

Unsere Ansprüche auf diesen Reisen waren gering. Ständig im Zelt oder unter dem Sternenhimmel zu übernachten und das Land auf eigene Faust zu erkunden war unser Weg, so viel wie möglich über die Natur, die Region und seine Menschen zu lernen. Doch bei jeder dieser Reisen waren wir insgeheim auch immer auf der Suche nach einem Platz für immer. Wir wussten, dass wir ihn früher oder später finden würden…

Und plötzlich standen wir mittendrin! Was in den folgenden Monaten kam, wurde die wichtigste Zeit unseres Lebens. Wir wussten auf Anhieb, dass die Arbeit mit diesen unglaublichen Hunden das ist, was uns glücklich machen würde. Die weite und unberührte Natur des Nordens hat uns vom ersten Tag begeistert und das Leben draußen, auf der anderen Seite der Fensterscheibe, war schon immer der Platz, an dem wir uns zuhause fühlten. Und so setzten wir alles in Bewegung, dass der frisch gebackene Traum einer eigenen Huskyfarm im Norden Skandinaviens Wirklichkeit wurde.

Und so zogen wir gleich im Anschluss an diese Zeit, im Frühjahr 2006, auf einen alten Resthof nach Schwedisch-Lappland, der unser neues Zuhause werden sollte. Es war auf jeden Fall eine spontane Entscheidung. Doch es war genau das, was wir beide von ganzem Herzen wollten! Und in all den Jahren danach haben sich niemals auch nur die geringsten Zweifel gezeigt, dass es das nicht wert gewesen ist - unser bequemes Leben in Deutschland gegen unsere Huskyfarm in dem kleinen Dorf Tväråträsk zu tauschen. Nicht und niemals auch nur eine Sekunde lang!

Vor einigen Jahren haben sich unsere Wege jedoch getrennt und ich betreibe die Huskyfarm allein, doch unterstützt uns Jens jederzeit, wenn Not am Mann ist.

Es ist ein unfassbar einzigartiges Leben an einem Ort, an dem ich mich glücklich fühle, gemeinsam mit großartigen vierbeinigen Persönlichkeiten, die mir jeden Tag alles für die Mühen des – auch anstrengenden – Farmlebens zurückgeben, in einer Landschaft, die ihresgleichen sucht!

Daniela Nikolow, März 2021
   
Huskyfarm
zurück nach oben
Trails of Lapland
Hundeschlittentouren
Huskyfarm
             
  START HUSKYTOUREN SOMMER UNSERE FARM HUSKY'S WORLD KONTAKT INFOS  
    Silvester 2021 Huskytraining Anreise Das Rudel   Farmhelfer  
    Huskywoche Tväråträsk Kungsledenwanderung Unterkunft Welpenzeit   Ausrüstung  
    Huskytour Polarlicht Kanu & Fjäll Über uns Freizeit   Tourcharakter  
    Expedition Storfjället Abenteuer "Stille"   Training   Klima  
    Expedition Vindelfjällen Huskyfarmwoche   Let's go   Aktuelles  
    Huskytour Norrland Touren- & Ausflugstipps   Futter   Galerie  
    Huskywochenende Übernachtung & Miete       AGB  
    Tagestourprogramme            
    Alle Termine